FLIMMO Fachportal Medienerziehung

Startseite
Wortbildmarke Flimmo Programmberatung für ElternFachportal MedienerziehungFLIMMO Programmberatung für Eltern

Willkommen im Fachportal Medienerziehung

Medien sind ein wichtiger Teil des Alltags von Kindern. Erziehende in den unterschiedlichen Bildungseinrichtungen müssen sich dieser Tatsache stellen und den sinnvollen, aktiven und reflektierten Umgang ihrer Zielgruppe mit den Medien unterstützen.

Um die Beschäftigung mit dem Fernsehen und anderen Medien praxisgerecht in die professionelle pädagogische Arbeit einzubetten, bieten wir Ihnen drei Bausteine an:

Des Weiteren finden Sie alle vier Monate mit dem Erscheinen der FLIMMO-Broschüre einen neuen Schwerpunkt, der das Thema der aktuellen FLIMMO-Broschüre aufgreift und vertiefende und aufeinander abgestimmte Informationen und Anregungen in den Bereichen Basiswissen, Medienarbeit mit Kindern und medienpädagogische Elternarbeit zur Verfügung stellt.

Tipps aus
"Medienpädagogische Elternarbeit"
Medienticker: Informationen rund um medienpädagogische Themen
Zu Fragen rund um Medien oder Medienerziehung ist nicht nur der persönliche Kontakt zu den Eltern wichtig, auch schriftliche Informationen bieten einen ersten Einstieg in die Thematik ...

Aktuelles Schwerpunktthema

Freundschaft in Medien

Aus dem Bereich Service

Die Medienratgeber von SCHAU HIN! geben Tipps und Anregungen zum richtigen Umgang mit Fernsehen, Computerspielen, Internet und Handy. Die Medienkompetenzbroschüre für Eltern und Kinder ist in deutscher und türkischer Sprache erhältlich.
Hrsg.: Projektbüro "SCHAU HIN! Was deine Kinder machen."
c/o komm.passion GmbH, Berlin

Hätten Sie's gewusst?

Bei Kindern zeigt sich ein Rückgang in der durchschnittlichen Fernsehdauer: 1992 schauten sie 93 Minuten am Tag fern, 2007 waren es 87 Minuten.
Umgekehrt ist die Entwicklung bei den Erwachsenen: Die Sehdauer ist von 168 auf 223 Minuten gestiegen.

Quelle: Media Perspektiven, 4/2008, S. 190-204.

© Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2016
Alle Rechte vorbehalten.